Wettkampftermine 2019

Herbstwettkampf weibl. (Einzel-WK)
Rintheim
Anmeldeschluss 19.09.2019
Infos PDF Download
Gaueinzelmeisterschaften (KM)
Harald-Schenk-Halle Knielingen
Meldeschluss 30.09.2019
Infos PDF Download

13.07.2019

Rückkampf in der Gauliga

Am Samstag, den 13 Juli 2019, nahm der TV Malsch an dem Wettkampf Gauliga A LK 3 in der Altersklasse "jahrgangsoffen" teil. Selin Aciman, Nina Buhlinger, Samira Schumacher, Amelie Vögele, Frieda Werner und Olivia Berluti traten als Mannschaft beim Rückkampf im Otto-Hahn Gymnasium in Karlsruhe an.
Die Mädchen zeigten tolle Leistungen an allen Geräten. Vor allem am Sprung erhielten sie eine hohe Punktzahl. Aber auch an den anderen Geräten konnten sie überzeugen. Am Ende konnten sie ihren am Vorkampf erreichten dritten Platz verteidigen.
Vielen Dank an unsere Trainer, an die Kampfrichter, an die Eltern und an Dani, die uns an diesem Tag unterstützte.

C.F.

Endkampf Bezirksklasse 2019


07.07.2019

Saison mehr als zufrieden beendet

Am 7. Juli 2019 fand der Endkampf in Gondelsheim statt. Nach den 3 Vorkämpfen, bei denen die Turnerinnen schon gute Leistungen erbracht haben, gingen sie motiviert in den letzten Wettkampf dieser Runde. Sie starteten auf Platz 3 von 8 Mannschaften hinter der WKG Wilferdingen-Huchenfeld und TG Eggenstein.
Das Team startete am Stufenbarren und zeigte Übungen mit guter Spannung, was sich auch in den Wertungen bemerkbar machte. Auch am Balken lief es gut und Lea Flatten konnte sich über eine super Wertung von 13,15 Punkten freuen. Ann-Sophie Göttler ersprang sich ebenfalls mehr als 13 Punkte und auch am Boden konnten die Turnerinnen mit guter Körperkontrolle und Taktgefühl ordentliche Übungen ablegen.
Bei der Siegerehrung hat sich das ganze Team riesig gefreut. Sie haben sowohl den 3. Platz in der Tageswertung erturnt, als auch im Gesamtergebnis der Bezirksklasse. Stolz und zufrieden über ihre Leistungen nahmen sie die Medaillen entgegen und freuten sich gleich dazu noch über den 4. Platz von Ann-Sophie Göttler in der Tageswertung.
Herzlichen Glückwunsch an die Turnerinnen Lea und Marla Flatten, Elisa Gembruch, Ann-Sophie Göttler, Miriam Hinger, Ellen Oster, Daniela Stipanov, Kim Walschburger und Amelie Vögele.
Ein Wettkampf könnte nicht ohne Kampfrichter stattfinden, Danke an: Cora Flatten und Bettina Rohsaint.

Endkampf Bezirksklasse 2019


12.05.2019

Erfolgreicher zweiter Wettkampf für den TV Malsch

Am 12. Mai war es wieder soweit: Die Turnerinnen des TV Malsch bestritten ihren zweiten Wettkampf der Saison. Dieses Mal turnten die Kunstturnerinnen in Wilferdingen gegen den TV Gondelsheim, den TV Bretten und die WKG Wilferdingen-Huchenfeld.
Mit einer beinahe vollständigen Besetzung war auch die Leistung der Mädels des TV Malsch deutlich besser als das letzte Mal. Sowohl am Boden als auch am Sprung konnten die Turnerinnen mit sehr guten Wertungen Punkte abstauben. Alle haben sehr ausdrucksstarke und schöne Bodenübungen gezeigt. Auch der Balken lief an diesem Wettkampf für alle weitaus besser und Ann-Sophie Göttler erreichte mit unglaublichen 13,55 Punkten die Tageshöchstwertung an diesem Gerät.
Doch auch die anderen Vereine zeigten gute Übungen, weshalb es bis zur Siegerehrung spannend blieb. Nichtsdestotrotz erreichten die Turnerinnen des TV Malsch einen verdienten zweiten Platz.
Herzlichen Glückwunsch an die Kunstturnerinnen Lea Flatten, Marla Flatten, Elisa Gembruch, Ann-Sophia Göttler, Mirijam Hinger und Daniela Stipanov. Ein großes Dankeschön auch an die Kampfrichterinnen Michaela Kinzel und Bettina Rohsaint.
Der nächste Wettkampf findet am 26. Mai um 11 Uhr in Obergrombach statt.

L.F.

Bezirksklasse 2019


11.05.2019

Vorkampf in der Gauliga

Am Samstag, dem 11. Mai 2019, nahm der TV Malsch an dem Wettkampf Gauliga A LK 3 in der Altersklasse "jahrgangsoffen" teil. Selin Aciman, Nina Buhlinger, Samira Schumacher und Fiona Veith traten als Mannschaft in der Weiherhofhalle in Durlach an.
Die Mädchen zeigten tolle Leistung an allen Geräten. Am Boden und Sprung erzielten sie eine der besten Punktzahlen. Aber auch am Boden, wo jedes Mädchen seine eigene Bodenkür präsentieren durfte konnten sie überzeugen. Am Ende wurden sie mit einem hervorragenden 3. Platz belohnt. Diesen Platz gilt es nun am 13. Juli beim Endkampf in Karlsruhe zu verteidigen.
Vielen Dank an unsere Trainer, an die mitfiebernden Eltern und an unsere Kampfrichter.

S.A.

Endkampf Bezirksklasse 2019


05.05.2019

Kunstturnerinnen gewinnen Auftaktwettkampf

Am Sonntag, dem 05.05.2019, bestritten die Kunstturnerinnen des TV Malsch ihren ersten Saisonwettkampf gegen den TV Gondelsheim, TSV Wiesental und die Turnerschaft Durlach. Ausfall- und verletzungsbedingt standen nur 5 von 9 Turnerinnen zum Auftaktwettkampf zur Verfügung. Vielleicht lag es an der Kälte in der Halle, dass das erste Gerät, der Stufenbarren, nicht besonders gut lief und im direkten Vergleich mit Durlach auch verloren ging. Auch am zweiten Gerät, dem Sprung lief noch nicht alles rund, allerdings konnten Daniela Stipanov und Marla Flatten mit sehr guten Wertungen das Gerät für den TV Malsch entscheiden. Der Boden lief danach schon routinemäßig gut, ging allerdings wieder knapp an Durlach. Am Schwebebalken zeigte Kim Walschburger, dass wer oben bleibt auch gewinnt. Mit der höchsten Balkenwertung des Tages lieferte sie die Punkte, die zum knappen Sieg noch fehlten. Am Ende lagen die Malscher Turnerinnen mit 0,3 Punkten vor der Turnerschaft Durlach und ca. 3 Punkte vor den anderen Teams.
Herzlichen Glückwunsch den Turnerinnen Daniela Stipanov, Marla Flatten, Lea Flatten, Kim Walschburger und Mirijam Hinger. Vielen Dank den Kamprfrichtern Bettina Rohsaint und Michaela Kinzel. Der nächste Wettkampf ist am 12. Mai um 14:00 in Wilferdingen.

S.K.

Bezirksklasse 2019


06.04.2019

Bezirksentscheid der weiblichen Turnerjugend des TV Malsch

Am Samstag, den 6. April 2019 fand der Bezirksentscheid in Pforzheim statt, zu dem sich die Turnerinnen vor ein paar Wochen bei den Bestenwettkämpfen in Bretten qualifiziert hatten. Selin Aciman, Nina Buhlinger, Silja Körber, Samira Schumacher und Kim Walschburger durften ihr Können unter Beweis stellen. Die Mannschaft trat in der Altersklasse W16/17 an.
Die Mädchen zeigten tolle Leistungen beim Turnen ihrer Übungen. Gleich als erstes Gerät zeigten sie ihre beste Leistung am Sprung. Am Boden konnten die Mädchen mit ihren geturnten Plicht-Übungen in der Schwierigkeitsstufe P8 sehr gut überzeugen. Auch die anderen Geräte meisterten die Mädchen hervorragend.
Die Turnerinnen belegten den 4. Platz von 6 Mannschaften.
Herzlichen Glückwunsch! Vielen Dank an die mitfiebernden Eltern, die uns begleitet haben und an unsere Kampfrichter.

N.B.

Bezirksentscheid 2019


16.03.2019

Turnerjugend Bestenkämpfe in Bretten

Am Samstag dem 16. März war es mal wieder so weit. Wir machten uns mit unseren Turnerinnen nach Bretten auf, um an den Turnerjugend Bestenkämpfen teilzunehmen. In drei Durchgängen zeigten fünf Mannschaften des TV Malsch in vier verschiedenen Altersklassen ihr Können. Alle turnten in der Bezirksklasse. Nur unsere Kleinsten waren dieses Jahr noch nicht dabei.
In der Bezirksklasse W10/11 traten wir mit zwei Mannschaften an, damit alle Mädchen am Wettkampf teilnehmen konnten. Dementsprechend bestanden die Mannschaften aus nur 3 und 4 Turnerinnen. Die Mädchen turnten die P5 zum ersten Mal. Besonders erfreulich waren die Leistungen am Sprung, die auch entsprechend honoriert wurden. In der Gesamtwertung schafften wir es aber dieses Jahr nicht unter die ersten drei.
Ein ganz herzliches Dankeschön an unsere Kampfrichter Andrea Körber und Michaela Kinzel.

Bestenkämpfe 2019
(oben v.l.n.r: O. Duch, J. Frisch, J. Hermann)
(unten v.l.n.r: M. Schumacher, M. Kiefer, A. Bitterwolf, H. Jusufovic)

Vier junge, wettkampfbegeisterte Turnerinnen traten ebenso in der Bezirksklasse 12/13 an. Lea Lumpp, Claire Mann, Sophia Buhlinger und Lucie Gasch erkämpften sich, trotz Aufregung, einen tollen dritten Platz mit insgesamt 169,8 Punkten. Sie erzielten von allen vier Mannschaften die beste Gesamtpunktzahl am Boden.
Auch in der folgenden Bezirksklasse 14/15 traten weitere vier Mädchen an. Olivia Berluti, Frieda Werner, Amelie Vögele und Emma Mann zeigten ebenfalls tolle Leistungen an den verschiedenen Geräten und erturnten sich den zweiten Platz mit insgesamt 176,65 Punkten. Sie haben sich damit für den Aufstiegswettkampf in Pforzheim am 6. April qualifiziert. Amelie Vögele erzielte von allen Turnerinnen dieser Wettkampfklasse die beste Gesamtwertung. Olivia landete auf Platz 2.
Herzlichen Glückwunsch an alle Turnerinnen für ihr tolle Leistung. Der Fleiß im Training hat sich gelohnt!
Vielen lieben Dank an die Eltern, die als Fahrer und begeisterte Zuschauer die Turnerinnen unterstützt haben. Ebenso ein herzliches Dankeschön an die Kampfrichter Lea Flatten und Cora Flatten, die dieses Mal zwei Wettkampfrunden fleißig waren und lange durchhalten mussten.

Bestenkämpfe 2018
(oben v.l.n.r: F. Werner, O. Berluti, A. Vögele, E. Mann)
(unten v.l.n.r: C. Mann, S. Buhlinger, L. Gasch, L. Lumpp)

Mit reichlich Verspätung starteten dann in der Bezirksklasse W16/17 unsere ältesten Turnerinnen an diesem Tag. Selin Aciman, Nina Buhlinger, Samira Schumacher und Kim Walschenburger (Silja Körber konnte verletzungsbedingt nicht teilnehmen) starteten am Boden alle mit einer P8 Übung, die die höchste Stufe in diesem Wettkampf bedeutet und zeigten damit der Konkurrenz an wem man sich messen muss. Mit sehr sicher geturnten Übungen an allen anderen Geräten lag die Mannschaft am Ende dann mit fast 4 Punkten Vorsprung vorne. Damit qualifiziert sich auch diese Mannschaft für den Bezirksentscheid am 6.April. Kim war in diesem Wettkampf die beste Einzelturnerin und Selin belegte den 3. Platz. Auch dieser Durchgang wurde von Cora und Lea gewertet, vielen Dank dafür.

Bestenkämpfe 2018
(v.l.n.r: S. Schumacher, N. Buhlinger, K. Walschenburger, S. Aciman)

A.Z.


06.10.2018

Herbstwettkämpfe der Kunstturnmädchen beim TV Friedrichstal

Am 6. Oktober fanden die diesjährigen Geräte - Einzelwettkämpfe des Karlsruher Turngaus statt. Wir fuhren mit 10 Turnerinnen zum TV Friedrichstal und traten in zwei Altersklassen an. Alle Mädchen turnten in der Bezirksklasse die Pflicht-Übungen in der Schwierigkeitsstufe P4 oder P5. In beiden Altersklassen schafften es unsere Turnerinnen auf das Siegertreppchen. In der Bezirksklasse W8/9 erzielte Milena Schumacher mit 53,2 Punkten den 3. Platz (bei 28 angetretenenTurnerinnen) und in der Bezirksklasse W10/11 konnten wir Sophia Buhlinger auf dem 2. Platz (bei 23 angetretenenTurnerinnen) beglückwünschen. Auch die anderen Turnerinnen erreichten tolle Ergebnisse. Herzlichen Glückwunsch!
Vielen Dank auch an alle Eltern fürs Anfeuern und Fahren und natürlich auch ein herzliches Dankeschön an unsere Kampfrichter Andrea, Silja und Fiona.
Euer Trainerteam

A.Z.

Herbstwettkämpfe 2018


03.03.2018

Toller Erfolg am 3. März bei den Bestenkämpfe der Turnerjugend in Bretten

Auch in diesem Frühjahr fuhren wir mit unseren Mädchen nach Bretten, zu den Bestenkämpfen der Turnerjugend. Damit alle 12 Turnerinnen am Wettkampf teilnehmen konnten, traten wir in der Altersstufe W8/9 mit zwei Mannschaften und in der Altersstufe 10/11 mit einer Mannschaft an. Alle drei Mannschaften waren in der Bezirksklasse gemeldet. Die Mädchen zeigten eine tolle Leistung, beim Turnen ihrer Übungen. Das wurde in der Altersstufe W8/9 mit einem ersten und einem vierten Platz belohnt, womit sich eine Mannschaft für den Bezirksentscheid qualifiziert hat. Milena Schumacher erzielte mit 53,2 Punkten die beste Einzelwertung in ihrer Altersstufe. Unsere Turnerinnen der Altersstufe W10/11 zeigten bei diesem Wettkampf, besonders am Sprung, ihr Können. Hier erreichten sie mit 44,5 Punkten unter den neun angetretenen Mannschaften die beste Wertung. Insgesamt durften sie sich über einen tollen dritten Platz freuen. Die beste Einzelwertung ging auch in dieser Altersstufe durch Sophia Buhlinger mit 56,9 Punkten an den TV Malsch. Herzlichen Glückwunsch, das war mal wieder eine tolle Leistung!
Vielen Dank an alle Eltern fürs Anfeuern und Fahren und natürlich auch ein herzliches Dankeschön an unsere Kampfrichterinnen Andrea und Samira, die ihren ersten Einsatz als Kampfrichterin super gemeistert hat.
Euer Trainerteam

A.Z.

Bestenkämpfe 2018